ÜBER MICH

Ich bin eine Pudelzüchterin aus Leidenschaft.  Vor über 40 Jahren suchte ich eine zusätzliche Einnahmequelle, um meinen Tieren, u.A. mehrere Pferde, gerecht werden zu können. Meine Wahl fiel auf die Hundepflege/Grooming.



Ich belegte einen Scherkurs, den ich erfolgreich absolvierte. Meine Mentorin, Helga Tripp, überzeugte mich, einen Pudel zu haben, damit ich mein Können auch demonstrieren kann. ALICE FROM BLACK STAR zog ein.


Ich ging auch auf Ausstellungen, mit Erfolg, aber ich musste nicht um jeden Preis gewinnen, Dabeisein war mir wichtig, wusste ich doch unabhängig von jeder Jury, was ich da an der Leine habe: einen guterzogenen, liebevollen, hübschen Begleiter.


Nach einem weiteren Jahr kam der Wunsch, einen Wurf zu haben und

*PENG* 

Ich war infiziert.


Ich bin gebürtige Recklinghäuserin und mit 32 Jahren verschlug es mich in den Westerwald, wo ich die hervorragende Sigrid Kalina kennenlernte und wechselte in den PZV82, gegründet von Sigrid und Peter Kalina.


Es war eine sehr schöne Vereinszeit, bis Frau Kalina aus Altersgründen abgab.
So entschloss ich mich letztendlich in die Disidenz zu gehen, fern von Regeln, die einen des eigenen Tieres entmündigen.


Nun bin ich im DHS, und hier gibt es Regeln, die Sinn machen. Mit den Gesundheitbestimmungen des FCI kann man ohne Weiteres mithalten.